SCENT DETECTION Spürhunde-Training

 

Neu im Angebot seit 2021

 

Bei der Ausbildung des Scent Detection (Spürhunde-Arbeit) lernt ein Hund mittels seines Geruchssinns einen gewissen Zielgeruch zu erkennen und systematisch danach zu suchen.

Scent Detection stellt eine der ursprünglichsten, artgerechtesten Auslastungsformen für den Hund als "Nasentier" dar.
Es eignet sich für jeden Hund jeden Alters und jede/n Hundeführer:in.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder spezielle Fähigkeiten notwendig.
Auch geeignet für Hund-Mensch-Teams, die aus verschiedensten Gründen nicht gerne im Rahmen von Gruppen arbeiten möchten oder können.

Unser Angebot umfasst individuelle Ausbildungsmöglichkeiten:


  • Einzeltrainings (verkürzt auf jeweils 30 bis max. 45 min)
  • Kleinstgruppen à 2 bis 3 Hunden
  • Gruppen-Trainings im 10er-Abo, alle 2 Wochen an verschiedenen Orten Regio Basel / Baselland (PW erforderlich

Für Scent Detection bieten wir keine Schnuppertrainings an.

Ein neuer Hund wird grundsätzlich entweder in Einzeltrainings oder - sollte es sich mit anderen "Einsteigern" ergeben und erwünscht sein - in einer Kleinstgruppe von 2 max 3 Hunde angelernt.
Nach der Einarbeitung besteht die Möglichkeit, sich einer bestehenden Gruppe anzuschliessen.

 

Gut zu wissen:
Scent Detection kann sowohl mit Mantrailing als auch mit Hardsurface-Tracking kombiniert werden.

 

20201128_150022  20201128_145941

20220225_133218

 

Hast du Fragen? Bitte nutze gern das Kontaktformular. Wir rufen dich gern an.

 

Hier geht's mit einem Klick zur Anmeldung zu einem 10er Abonnement an.  Bitte kreuze das Feld Scent Detection in der Anmeldung an.
Du wirst in der Folge von uns kontaktiert um zu klären, welche zeitlichen Optionen es gibt. Möglicherweise gibt es gerade andere "Einsteiger", sodass wir in einer Kleintsgruppe arbeiten können. Sollte das nicht der Fall sein, so wird dein Hund in Einzelstunden angelernt und kann im weiteren Verlauf in einer Gruppe teilnehmen.